aktuelle SUP Bücher

Der Herbst ist für mich die ideale Zeit zum Schmöckern. Im Ofen lodert das Feuer, neben mir steht ein Haferl dampfende, heiße Schokolade und in der Hand ein gutes Buch. Ich liebe ja Reiseberichte. Sich mitnehmen lassen, dabei sein auf einer Donaufahrt oder auf dem Jakobsweg.

Wobei auch ein guter SUP Guide durchaus seine Reize hat: hier hole ich mir die Inspiration für die nächsten SUP Touren. Wo geht unser nächster SUP Urlaub hin, Welche Touren könnten wir paddeln, welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es, wo können wir gut essen?

Ich habe mal wieder das Netz durchforstet und unsere Bühcerliste zum Thema “Stand Up Paddling” um ein paar tolle Bücher erweitert. Da ist bestimmt auch ein passendes SUP Buch für Euch bzw. Eure Lieben dabei.

 

SUP Buch: “Ein Mann, ein Board.”

“Ein Mann, ein Board: Mit dem SUP die Donau runter.” ist Abenteuer- und Tourenbericht zu gleich. Timm Kruse beschreibt darin, wie er im Sommer 2018 in 50 Tagen die Donau von Donaueschingen im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer gepaddelt ist. Ein Erlebnisbericht, für alle, die am Liebsten selber mal ausbrechen wollen. Wir haben das Buch verschlungen und stellen es Euch hier vor. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

Pilgern mit Paddel: Auf dem Jakobsweg mit SUP


So ist noch nie zuvor ein Pilger auf dem Jakobsweg gereist!

Wenn der Abenteurer Timm Kruse sich entschließt, den Jakobsweg zu pilgern, dann sicherlich nicht in der üblichen Variante zu Fuß über die Berge. Seine Pilgerroute führt über das Meer: mit dem Stand-up-Paddleboard über den Atlantik. Vom Start in Hendaye an der französisch-spanischen Grenze bis zum Zielort Santiago de Compostela legt er 800 Kilometer zurück.

Vom Pilgern und Ankommen -Jede Reise verändert Dich. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

SUP – Stand Up Paddling: Material – Technik – Spots


Egal ob Anfänger, der zum ersten Mal eine Wassersportart ausprobieren möchte, oder erfahrener Wassersportler, der auch in windarmen Zeiten nicht auf die Nähe zu seinem Element verzichten möchte: In diesem Handbuch finden Einsteiger aller Altersstufen das nötige Know-how sowie Step-by-step-Fotos und Zeichnungen, die zeigen, wie’s richtig geht.

• Welche Ausrüstung benötige ich für Stand Up Paddling? Überblick über Material und Technik
• Wo kann ich paddeln? Die besten Anfängerreviere und SUP-Spots
• SUP als Ganzkörper-Workout: 60 neue SUP-Yoga- und Fitnessübungen
• Neu überarbeitete und erweiterte 4. Auflage

Hier geht es direkt zu amazon*.


 

SUP GUIDE: Nordrhein-Westfalen


Ihr wisst ja, Jutta kommt aus Münster, Westfalen. Und so sin wir doch das ein oder andere Mal in Nordrhein-Westfalen am paddeln. Der SUP Guide Nordrhein-Westfalen* hat uns schon die ein oder andere schöne Tour aufgezeigt.

Eva und Lukas haben für Euch 17 Touren mit Einkehr-Tipps zusammengestellt. Für jeden ist etwas dabei auf folgenden Gewässer: Baldeneysee, Bevertalsperre, Biggesee, Dortmund-Ems-Kanal, Ems, Erft, Harkortsee, Hengsteysee, Hennetalsperre, Listertalsperre, Möhnesee, Niers, Rhein-Herne-Kanal, Ruhr, Rursee, Sechs-Seen-Platte, Unterbacher See, Werre, Werse, Weser, Wuppertalsperre, Xantener Süd- & Nordsee. 


 

SUP GUIDE: Berlin und Umland


Der gebürtige Berliner Jens Klatt nimmt Euch im SUP Guide Berlin und Umland* in seinen Kiez mit. 17 SUP Touren in Berlin und im Berliner Umland warten auf Euch nachgepaddelt zu werden:Havel am Grunewald, Köpenicker Spree, Landwehrkanal, Potsdam City-Tour, Schlachtensee, Tegeler See, Teltower Spree, Großer + Kleiner Wannsee, Caputher Runde, Grünheider Seen, Müggelspree von Erkner, Werder-Wublitz, Stadtrunde in Brandenburg an der Havel, Ketziner Brückenkopf, Liepnitzsee Wandlitz, Müggelspree von Hangelsberg, Schermützelsee Buckow.


 

SUP GUIDE: Bayerisches Alpenvorland


Das wir große Fans vom SUP Guide Bayerisches Alpenvorland* sind, wisst Ihr ja schon. Auch der ist natürlich ein SUPer Geschenk für jeden SUP-Fan! Anja und Andy Klotz stellen Euch 15 Tourengewässer im Alpenvorland vor und geben Tipps zur Einkehr danach. Gewässer: Ammersee, Chiemsee, Eibsee, Forggensee, Isar, Kochelsee, Pilsensee, Simssee, Staffelsee, Starnberger See, Sylvensteinstausee, Tegernsee, Tiroler Ache, Walchensee, Wörthsee.


 

SUP-GUIDE Hamburg & Umland


Der Autor Björn Nehrhoff stellt Euch Hamburg und Umgebung mit 14 SUP-Spots vor: Alsterkanäle, Binnen- & Außenalster, Eppendorf-Alsterdorf-Eimsbüttel, Alsteroberlauf, Billerhuder Insel, Wilhelmsburger Inselpark, Dove- & Gose-Elbe, Neuallermöhe, Bille, Neetze, Este, Lühe, Stade mit Schwinge (Unterlauf), Krükau. Wir haben dieses Frühjahr ein Interview mit Björn gemacht . Hier geht es direkt zu amazon*.


 

SUP-GUIDE Ostseeküste & Holstein


Der Autor Björn Nehrhoff stellt Euch Schleswig-Holstein und Ostsee mit 15 detaillierte SUP-Tourenbeschreibungen mit Einkehrtipps. Ostseeküste: Fehmarnsund, Grömitz -Dahme (Lübecker Bucht) , Kieler Innen- & Kieler Aussenförde, Laboe – Heidkate – Hohenfelde (Schönberger Strand), Lippe – Weißenhäuser Strand (Hohwachter Bucht), Timmendorfer Strand – Scharbeutz – Neustadt/Holstein (Lübecker Bucht). Holstein: Bischofssee & Vierer See, Kellersee, Großer Eutiner See, Großer Plöner See, Malente – Plön, Postsee, Schwentine Plön – Preetz, Schwentine Preetz – Kiel vor. Wir haben dieses Frühjahr ein Interview mit Björn gemacht . Hier geht es direkt zu amazon*.


 

SUP-GUIDE Kärnten


15 SUP-Spots und die besten Einkehrtipps. STAND UP PADDLING bis in den Spätherbst hinein . . . wo geht das denn? Die zahlreichen Kärntner Seen zählen zu den wärmsten in Österreich und im Sommer kann der Paddler daher mit überdurchschnittlich hohen Temperaturen und vielen Sonnenstunden rechnen. Die Autoren Claudia Steiner, Andreas Spernol und Philipp Moser zeigen Euch die schönsten Touren auf den vielen Kärntner Seen. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

Die schönsten Kanu- und SUP-Touren in Baden-Württemberg


Dieser SUP Guide enthält die 28 schönsten Ein- und Mehrtagestouren für Kajak, Canadier und SUP in Baden-Württemberg. Die Regionen Hohenlohe, Odenwald, Metropolregion Mittlerer Neckar, Schwarzwald, Schwäbische Alb und Bodensee bieten dem Kanuten eine große landschaftliche Vielfalt mit wunderschönen Flüssen. Wir sind selbst dieses Jahr einzelne Abschnitte auf dem Neckar gepaddelt und haben uns in das Paddelrevier verliebt. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

Kanu Kompass Nördliche Alpenseen: 20 Kanutouren + SUP


Dieses Buch stellt eine breite Auswahl der schönsten Kanu- und SUP-Touren auf den nördlichen Alpenseen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

SUP-Reiseführer Deutschland


Die 50 schönsten Spots für Stand Up Paddling in Deutschland. Das Buch ist aus unserer Sicht mittlerweile schon ein Klassiker und liefert immer noch Anregungen für viele SUP Touren. Wir haben Euch das Buch hier mal näher vorgestellt. Und hier geht es zur aktuellen Ausgabe direkt zu amazon*.


 

Scottish SUP Guide: Where to Stand Up Paddleboard in Scotland


Wir wollen Euch auch mal SUP Guidebooks von ausserhalb Deutschlands vorstellen. Als erstes haben wir ein englischsprachiges Buch herausgesucht, dass Euch die schönsten Reviere in Schottland zeigt. Bis jetzt waren wir nur wandern in den Highlands – SUPen auf einem der vielen Loch ist noch auf unserer Bucket List. Hier geht es direkt zu amazon*.


 

Paddling Britain: 50 Best Places to Explore by Sup, Kayak & Canoe


Lizzie Carr zeigt euch die 50 schönsten SUP Spots in Groß Britanien. Von Wales, England bis Schottland findet ihr hier viel Anregung für einen gelungenen SUP Urlaub. Hier geht es direkt zu amazon*.


Noch mehr interessante SUP Bücher findet Ihr in unserem Blog.


Ich bin gespannt, ob bei meiner Auswahl etwas für Euch bzw. Eure Liebsten dabei ist. Oder habt Ihr noch ein anderes tolles Buch für Stand Up Paddler? Dann verratet es mir gerne, damit ich es hier ergänzen kann.

Viel Spaß beim Schmöckern!


Dieser Beitrag enthält Partnerlinks zu amazon.de. Wenn Du etwas über diese Partnerlinks kaufst, erhalten wir von amazon.de eine Provision für die Empfehlung. Damit unterstützt Du den Betrieb und die Weiterentwicklung von SUPscout. Der Kaufpreis bleibt für Dich natürlich gleich.

Comment (1)

  • Lukas Reply

    Hallo Andreas, ich bin durch aktive Recherche auf deinen Blog gestoßen. Letzten Sommer, der erste während der Pandemie, sind mir täglich unglaublich viele Paddler aufm heimischen Fluss aufgefallen. Zugegeben, am Anfang war ich skeptisch, was es damit auf sich hat und ob SUP überhaupt “Spaß” macht. Durch Google, Videos und deinen Blog habe ich diesen tollen Sport näherkennengelernt und mir dank deiner Tipps mein erstes Stand Up Paddelboard zugelegt.

    Was mir aber aufgefallen ist, dass viele Sportler ohne Leash oder Sicherheitsweste unterwegs sind. Ich denke, dadurch können viele Unfälle vermieden werden, gerade jetzt, wo wahrscheinlich noch viele Menschen mehr auf dem SUP unterwegs sein werden. Wenn schon kein Urlaub in der Ferne möglich ist, dann lohnt sich das SUP umso mehr – aber hoffentlich nicht auf Kosten der eigenen Sicherheit.

    Dein Blog hat ein dickes Lesezeichen in meinem Blog und wird natürlich weiterhin mit großer Freude gelesen. Das Buch “Auf dem Jajobsweg mit SUP” habe ich dank deiner Empfehlung in einem Tag verschlungen und bin begeistert!
    Wenn du deine Liste noch mit einem ausführlichen SUP-Guide für Anfänger erweitern möchtest, kann ich dir das Buch von Naake “Stand Up Paddling” empfehlen, das neu erschienen ist und mir viel Freude beim Lesen bereichert hat.

    Bleibt gesund und genießt das Stehpaddeln solange es geht!
    Euer aufmerksamer Leser Lukas aus Oberfranken

    24. Januar 2021 at 11:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weitere Blogbeiträge von SUPscout