The Paddle Sport Show 22 – Indiana SUP zündet ein Feuerwerk an Neuheiten

Das Team des Schweizer Hersteller Indiana SUP haben auf der Paddle Sport Show in Lyon ein wahres Feuerwerk an Neuheiten ausgestellt. Beginnen wir mit dem neuen Vollcarbon-Race-SUP, das uns Maurus, der Chef von Indiana gleich am Beginn vorstellt. Das 14′ Race Dugout Hollow Carbon (Breite 21,5″) ist komplett in schwarz mit grünen Pads. Mit dem neuen Race wurden in dieser Saison schon etliche Siege bei Rennen eingefahren.

Bei den inflatable SUPs gibt es neue Boards im Bereich Touring: da wäre das 14′ Touring LTD Inflatable, mit einer Breite von 28″ ein flottes Touringboard. Das 12’6 Ocean Touring Inflatable ist eher für choppy Bedingungen gemacht. Mit einem deutlichen Rocker und einer Breite von 30″ schluckt komfortabel die ein oder andere Welle.

Die inflatable Foil Boards “Wing Foil” sind ideal für die (Flug-)Reise: kleines Packmass und äusserst robust. Sie haben als Besonderheit einen durchgängigen Block für Mastaufnahme und Standfläche, der deutlich mehr Stabilität verspricht.

Der Chef von Indiana, Maurus nimmt Euch mit über den Messestand, aber seht selbst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

weitere Blogbeiträge von SUPscout