The Paddle Sport Show 22 – Scoprega, italienisches Design trifft auf Technik

Wenn Ihr an Ferrari, Vespa oder Fiat Cinquecento denkt, habt Ihr Bilder vor Augen. Ihr denkt an Italien, Strand, glitzerndes Meer und an italienisches Lebensgefühl.
Was hat das alles nun mit Scoprega zu tun? Viel, denn von nun an denkt Ihr bei Scoprega an die neue elektrische Luftpumpe, Modell “Capri”. Sehr schlichtes Design, das an einen Kofferradio erinnert. Zudem ist die Pumpe sehr leise und dank eingebauten Lithiumionenakku auch fern der Steckdose einsetzbar. Es gibt sie in den Farben schwarz und rot. 

Ach ja, falls Ihr euch fragt, wer ist eigentlich Scoprega?: Die meisten von Euch haben schon Produkte vom italienischen Hersteller aus Mailand in der Hand gehalten. Denn Scoprega ist der führende Hersteller, wenn es um Luftpumpen oder auch Ventile unserer Boards geht.

Federico von Scoprega zeigt Euch die “Vespa unter den elektrischen Luftpumpen”, das neue Modell Capri:

Comments (3)

  • Wolfgang Reply

    Ich bin sehr an der Pumpe Capri interessiert, find sie aber nirgends zu kaufen. Könnt ihr mir helfen?

    7. Januar 2023 at 20:09
    • Andreas
      Andreas Reply

      Aloha Wolfgang,
      Die Pumpe kommt laut Scoprega erst im Lauf dieses Jahres auf dem Markt. Sobald wir einen Termin und Verkäufer kennen, informieren wir Dich gerne.
      Immer ne handbreit Wasser unter der Finne,
      Andreas | SUPscout.de

      7. Januar 2023 at 20:22
  • Wolfgang Reply

    Sehr Klasse, vielen Dank!

    8. Januar 2023 at 9:53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

weitere Blogbeiträge von SUPscout