SUPscout Datenschutzerklärung

Im Folgenden möchten wir dir darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir deine Daten schützen und was es für dich bedeutet, wenn du unsere Angebote und Dienste nutzt.

SUPscout nimmt den Schutz deiner personenbezogenen Daten und deiner Privatsphäre sehr ernst und bemisst dem Datenschutz, insbesondere im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) daher höchste Bedeutung bei. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass du jederzeit weißt, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten versteht man Informationen, mit denen sich deine Identität ermitteln lässt. Also etwa dein Name, Adresse oder Telefonnummer. Informationen, welche Seite unseres Angebotes von einer bestimmten IP-Adresse aus abgerufen wurde oder welchen Browser ein Server beim Zugriff auf unser Angebot nutzt, fallen nicht darunter.

Sammelt SUPscout personenbezogene Daten?

SUPscout sammelt notwendige personenbezogene Daten nur im Rahmen der von dir gestatteten Zwecke. Aus rechtlichen Gründen sind wir teilweise gezwungen, die E-Mail-Adressen von aktiven Benutzern unseres Angebots zu speichern. Deshalb musst du dich registrieren, bevor du einen Spot anlegen oder ändern kannst. Du kannst darüber hinaus weitere persönliche Daten in SUPscout hinterlgen.

Nach personenbezogenen Daten fragen wir dich auch, wenn du an einem Gewinnspiel teilnimmst oder Anfragen an uns richtest. Wir benötigen hier zumindest deine E-Mail-Adresse. Bei Gewinnspielen fragen wir aktiv nach deiner Zustimmung für die Zusendung von Werbung. Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist von einer solchen Zustimmung unabhängig. Zusätzliche Angaben sind erforderlich, wenn du Produkte bestellen möchtest oder wir dir Gewinne zustellen sollen.

Bei der passiven Nutzung unseres Angebots speichern wir keine persönlichen Daten von dir.

Wenn du einen Newsletter bestellst, erhältst du von uns sowohl redaktionelle Inhalte als gegebenenfalls auch Informationen und Angebote über unsere Produkte und die unserer Partner. Eine Weitergabe deiner Adresse an Dritte erfolgt nicht. Bei der Nutzung von Newslettern können wir das Öffnungs- und Klickverhalten erfassen. Diese Daten werden physikalisch getrennt von personenbezogenen Daten gespeichert. Im Übrigen verweisen wir auf dein weiter unten geregeltes Widerspruchsrecht.

Geben wir personenbezogene Daten weiter?

Wenn du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, nutzen wir diese nur im Rahmen des geltenden Datenschutz-/Wettbewerbsrechtes. Nur wenn du ausdrücklich dein Einverständnis zur Verwendung deiner E-Mail-, oder Telefondaten für Werbezwecke gegeben hast, werden wir dich auf diesem Wege über interessante Aktionen und Neuigkeiten informieren.

Deine E-Mail-Adresse veröffentlichen wir nur nach deiner vorherigen Einwilligung. Weitere personenbezogene Daten, die du uns im Zusammenhang mit der Bestellung von Produkten, Anfragen oder der Auslieferung von Gewinnen überlässt, speichern wir auf geschützten Rechnern innerhalb von Deutschland. Wir setzen die Daten ausschließlich zu den von dir gewünschten und vorab bekannt gegebenen Zwecken ein.

Wir sind gem. § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen i. S. v. § 9 BDSG zum Schutz deiner Daten getroffen und achten auch bei unseren Partnern darauf, dass die geeigneten Maßnahmen zum Schutz der Datensicherheit ergriffen werden.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Webseite abgelegt werden können. Sie ermöglichen es dir persönliche Einstellungen auf der Webseite vorzunehmen. Cookies werden von uns ferner dazu verwendet um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Webseiten, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten können unter Umständen bei Online-Befragungen mit weiteren demografischen Daten (z. B. Alter und Geschlecht) angereichert werden. Hierauf wirst du auch gesondert bei der Online-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z. B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Du kannst das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder deinen Browser so einstellen, dass er dich benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Cookies sind keine Programme, können also auf Ihrem PC keinen Schaden verursachen.

Wenn du die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchtest

Wenn du die Vorteile der Cookies nicht nutzen möchtest, kannst du deren Installation durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern. Aus technischen Gründen können einige Funktionen jedoch eingeschränkt oder gar nicht funktionieren, wenn du auf deinem Rechner keine Cookies akzeptierst. Näheres zur Unterdrückung von Cookies lies bitte in der Hilfefunktion deines Browsers.

Cookies zur Anzeigenschaltung

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf Ihrer Website. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und Partner-Websites die Anzeigenschaltung auf Basis der Besuche von Nutzern auf unserer Website.

Du kannst die Verwendung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren, indem du die Anzeigeneinstellungen entsprechend einrichtest (http://www.google.com/ads/preferences/). Alternativ kannst du auf der Seite aboutads.info die Verwendung von Cookies für interessenbezogene Werbung durch einen Drittanbieter deaktivieren.

Nutzungsauswertung

Wir verwenden zur Auswertung der Nutzung unseres Angebots Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), welcher ebenfalls Cookies (s.o.) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung unserer Seite werden i.d. R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um deine Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für unsere Seite zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern (siehe nächster Abschnitt). Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruchsmöglichkeit

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Du hast dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“ verwendet und daher IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Social Media

Google+ Button

Wir verwenden den Button +1 von Google. Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), angeboten und betrieben. Wenn du eine Seite von uns aufrufst, die diese Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld unserer Seite angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche haben. Google kann deinen Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Google-Konto oder einem Google+-Account zuordnen, wenn du bei Google registriert bist oder jüngst eine Seite von Google besucht hast oder andere Seiten, die ebenfalls ein Google-Plug-in eingebunden haben. Wenn du die Schaltfläche anklickst, werden ebenfalls entsprechende Informationen von deinem Browser direkt an Google übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss haben. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Google entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von Google+. Dort erfährst du auch mehr über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Google während deines Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über dich sammelt, kannst du dich vor Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Google ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Google aus deinem Browser löschen

Einbindung von Facebook-Plug-ins

Wir verwenden sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks facebook.com, etwa den „Like“-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn du eine Seite von uns aufrufst, die ein solches Plug-in enthält, baut dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins haben. Facebook kann deinen Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn du bei Facebook registriert bist oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht habst. Wenn du Plug-ins aktiv nutzt (z. B. den Like-Button drückst), werden ebenfalls entsprechende Informationen von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss haben. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Facebook entnimm bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahrst du auch mehr über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Facebook während deines Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über dich sammelt, kannst du dich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus deinem Browser löschen

Das gleiche Prinzip gilt für Twitter.

Weitere Informationen dazu findest du in den Datenschutzrichtlinien der einzelnen Anbieter.

Keine Haftung für Partner-Seiten

Wir weisen darauf hin, dass unsere Partner und andere Internet-Sites und -dienste, die durch unsere Sites zugänglich sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.
Wir können keine Verantwortung oder Haftung für die Angebote von Webseiten von Dritten übernehmen. Wir werden jedoch in jedem Falle daraufhin wirken, dass unsere Partner vergleichbare Datenschutzrichtlinien wie wir selbst berücksichtigen.

Für Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung.

Recht auf Widerruf

Wenn du uns personenbezogene Daten überlassen hast, hast du jederzeit die Möglichkeit, diese wieder zu löschen. Ebenso kannst du jederzeit der Anfertigung von pseudonymen Nutzerprofilen mit deinen Daten widersprechen. Wenn du das wünschst, deaktiviere bitte die Verwendung von Cookies in deinem Browser.

Noch Fragen?

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir dir gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: datenschutz (at) supscout.de

Nach § 34 BDSG hast du ein Auskunftsrecht. Eine Verweigerung der Auskunft über die Herkunft und die Empfänger der Daten wird nur dann erfolgen, soweit das Interesse an der Wahrung des Geschäftsgeheimnisses gegenüber deinem Informationsinteresse überwiegt.

Du kannst jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Die Auskunft erfolgt dann unverzüglich nach Maßgabe von § 34 BDSG und enthält die über dich gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, den Empfänger oder Kategorien von Empfängern an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Bei Fragen sowohl im Falle der Auskunft als auch der Geltendmachung des Widerspruchsrechtes genügt die Zusendung einer E-Mail an die Adresse: datenschutz (at) supscout.de . Wir behalten uns dabei das Recht vor die Auskunft oder Beantwortung von Fragen elektronisch vorzunehmen.

Ende!

(Das war’s. Danke fürs Durchhalten.) Wir behalten uns das Recht vor diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.