Neue SUP Tour einstellen

So einfach geht’s:

1. Formular ausfüllen

Gehe aufs „SUP Tour Formular“ und trage die Informationen zu Deiner Tour ein.

Beschreibe Deine Tour so, dass sie auch für SUPer, die die Gegend nicht so gut kennen, verständlich ist. Eine ausführliche Streckenbeschreibung ist toll.

2. Fotos hochladen

Im unteren Bereich des Formulars kannst Du bis zu 20 Fotos zu Deiner Tour hochladen.

Toll wäre es, wenn Du die Fotos so benennst, wir die Beschreibung später heißen soll (z.B. „traumhafte-aussicht-über-den-starnberger-see.jpg“).

3. SUP Tour abschicken

Wenn Du alle Texte und Fotos eingefügt hast, klicke auf den Button „SUP Tour abschicken“.

Wir überprüfen Deine Tour dann und schalten sie frei. Sollten wir noch Rückfragen haben, melden wir uns natürlich bei Dir.

Leider funktioniert das Formular gerade nicht einwandfrei. Solltet Ihr Eure Tour nicht abschicken können, schickt uns die Tourendetails bitte per E-Mail an aloha@supscout.de. Wir arbeiten an einer Lösung.

SUP Tour Formular

Name Deiner Tour (z.B. Auf der Würm zum Starnberger See und zurück)

Überschrift (z.B. Abenteuer Starnberger See)

Beschreibung (Hier ist Platz für eine ausführliche Beschreibung Deiner Tour.)

Einstieg (genaue Adresse oder Spot-URL, z.B. https://supscout.de/places/starnberg/leutstetten/)


Ausstieg (genaue Adresse oder Spot-URL)

Streckenlänge

Dauer

Tipps oder Hinweise zur Tour (z.B. Sicherheitshinweise, Befahrungsverbote, besondere Windverhältsnisse)

Fotos (max. 15 MB, schickt uns gerne weitere Bilder an: aloha@supscout.de)

Das Wichtigste am Schluss:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Danke für Deine Mühe. Bitte vergiss nicht, auf den „SUP Tour abschicken“-Button zu klicken.

Wir werden Deine Tour umgehend überprüfen und live schalten. Sollten wir noch Rückfragen haben, melden wir uns natürlich bei Dir.