Brandenburg

Die wunderbare Natur im Spreewald entdecken

Der Spreewald ist DAS Eldorado für Paddler! Es gibt so viel Natur zu entdecken, dass man eigentlich gar nicht mehr aufhören möchte zu paddeln. Vom absolut idyllischen, ruhigen und natürlichen Flusslauf bis hin zum quirligen Spreewaldleben mit all seinen Spreewaldkähnen kann man alles erleben. Die Tier- und Pflanzenwelt ist einzigartig, dazu unzählige Fließe (so nennt man die kleinen Kanäle 🙂 ), die zum Paddeln einladen. Paddlerherz, was willst Du mehr.

Ich hab mir diesmal eine Tour vorgenommen, die sehr schön abwechslungsreich ist. Erst schönster Wald in Groß Wasserburg, dann vorbei an großen Wiesen mit Kühen drauf, zum Spreewaldort Leibsch, über den wunderschönen Köthener See zurück nach Groß Wasserburg.

Los geht’s in Groß Wasserburg, der Parkplatz liegt direkt gegenüber des Einstieges Groß Wasserburg. Der Einstieg ist denkbar einfach. Erst mal geht es schön durch den Wald, dann links halten in den Puhlstrom bis zur Spreewaldschleuse Leipsch, jetzt entweder umtragen oder selber schleusen :). Bevor Ihr die Spreeschleuse Leibsch erreicht, könnt Ihr noch mal wunderbar einkehren in die Gaststätte „Spreeblick“ in Leibsch. Das Anlanden mit Board ist kein Problem.

Wenn Ihr dann die Spreeschleuse Leibsch erreicht habt, geht es weiter in den Dahme Umflutkanal und von dort aus in den Köthener See. Da rechts halten und den See überqueren. Dann zurück in den Randkanal bis zur Schleuse Groß Wasserburg. Da endet die Tour, die ca. 12 km lang ist. Zum Abschluss noch schnell zur Gaststätte „Zum Unterspreewald“ mit seinem herrlichen Biergarten und der super netten Bedienung auf ein schönes kaltes Bierchen und einer leckeren Spreewaldgurke.

Streckenverlauf

Fakten

  • Streckenlänge

    ca. 12 km & 3-4 Stunden (je nach Länge der Pausen)

  • Tipps

    Wichtig im Spreewald ist gutes Kartenmaterial. Wenn Ihr keine eigenen Karten habt, fragt einfach freundlich bei den Kanuverleihern nach. Unbedingt die Beschilderung beachten. Das viereckige Schild mit dem durchgestrichenem Wort „Sport“ bedeutet absolutes Einfahrverbot. Es gibt auch zeitlich begrenzte Einfahrverbote, also vorher gut informieren. Auch die Windverhältnisse solltet Ihr im Auge haben, weil Ihr den Köthener See überqueren müsst.

SUPscout dieser Tour

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest Du etwas beitragen?
Feuer frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr SUP im Spreewald

,

SUP Tour: Spreewaldrundtour Groß Wasserburg - Leipsch

Der Spreewald ist DAS Eldorado für Paddler! Diese SUP Tour führt von Groß Wasserburg über Leipsch zurück nach Groß Wasserburg.
,

SUP Tour: Spreewald - Lehde-Rundtour

Diese SUP-Tour startet in Lehde und führt Euch auf 6,5 km in knapp 2 Stunden auf einer Rundtour durch den Spreewald. SUPer schön!

SUP Erlebnis: Spreewald-Marathon 2016

„Auch im Nachhinein habe ich noch Gänsehaut“, berichtet Martin Fix, wenn er daran zurück denkt, was er bei seiner ersten SUP Teilnahme am Spreewald-Marathon erlebt und geleistet hat.

Spreewald-Marathon 2017

Im April ist es wieder soweit: zum zweiten Mal könnt Ihr dieses Jahr mit dem SUP am Spreewald-Marathon teilnehmen. Gepaddelt werden ka,nn den ganzen April über. Die Streckenlänge beträgt je nach Wunsch & Können 5 10, 21 oder 42 km.
,

SUP Tour: Spreewald - Burg-Rundtour

Am ersten Oktoberwochenende ging es auch für uns zum ersten Mal in den Spreewald und auf eine 12 km Rundtour mit Start und Ziel in Burg.
,

SUP Tour: Spreewald - Hochwaldtour

Nach einem Jahr Abstinenz war die Freude riesig: endlich wieder im Spreewald supen! Diesmal stand der Hochwald auf der Agenda. Los ging es in Lehde.
, ,

SUP Tour: Von Berlin in den Spreewald und zurück

Eigentlich hatte ich vor mal die Fulda und die Weser zu "erSUPen". Doch dann ging es wieder mal in den Spreewald.

Unterspreewald zum Entspannen

Unser Langstreckenpaddler Holger hat auf einer seinen Touren durch den Spreewald ein kleines Entspannungsvideo gedreht: 1:30 Min Unterspreewald zum Genießen und den Tag ausklingen lassen. Einfach schön...
,

SUP Tour: Spreewald - Rundtour von Lehde nach Leipe und zurück

Eine tolle Tour bei der man durch zwei schöne Spreewalddörfer paddelt. Am Anfang auch sehr ruhig, in Leipe und auf der Hauptspree trifft man von Zeit zu Zeit auf andere Paddler und Spreewaldkähne.