Home   »   SUPscout-Profil

SUPscout-Profil

Ändern Sie Ihr Hintergrund
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Frank ist Freizeit-SUPer und im wahren Leben als Grafik Designer bei GEOSAISON und GEOSPECIAL tätig. Er ist unendlich oft in Reise- und Fotoreportagen in Gedanken verreist. Dabei hat er sein Lieblingsziel ganz nah an seinem Wohnort Hamburg im Biosphärenreservat Schaalsee gefunden, von wo er auch neugierig die Umgebung mit dem SUP erkundet.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Suchte als Windsurfer eine sportliche Beschäftigung an windarmen Tagen. Segel bleiben nun immer öfter ungenutzt.

Flachwasser, Meer, See, Fluss, alleine, mit Freunden, gemütlich, Full Speed

Wir verfügen über aufblasbare CruiseAir-Boards von Naish und ultraleichte, teilweise höhenverstellbare, Karbonpaddel von Quickblade.

SUPrise, suprise! Hier! Da allerdings in der Biosphäre Schaalsee aus Rücksicht auf Flora und Fauna das Befahren der Seen nicht erlaubt ist, entdecken wir in der nahen wasser- und naturreichen Umgebung, die der Schönheit der Schaalseenregion in nichts nachsteht, immer neue Wege in die Natur. Die schönste und ursprünglichste Art, sich einer Stadt, einem Dorf oder einer Landschaft zu nähern, ist auf dem Seeweg. So ist das Unterwegssein mit dem SUP für uns eine der faszinierendsten und unmittelbarsten Natur- und Kulturerfahrungen!

Macht einmal die Tour im Frühling auf der Stepenitz. Drei herrlich schilfgesäumte schmale kleinen Seen, in dieser ausgeprägten Form in der Region einmalig, verbunden durch ebenfalls drei naturnahe, mäandernde Zuläufe, eingebettet in eine geschichtsreiche Kulturlandschaft (nochmals drei backsteingotischen Dorfkirchen können besichtigt werden!) machen das Stepenitztal zu einem abwechslungsreichen, kleinen Naturwunder!