Maffus

Ändere dein Titelbild
Maffus
Ändere dein Titelbild
Bin seit ca. 25 Jahren Ausdauersportler (Schwimmen, Rennrad, MTB, Trailrunning, Triathlon, Kayak, von Sprint bis Ultrastrecken). In den letzten Jahren suchte ich nach neuen Herausforderungen, die für mich körperlich noch machbar bzw. sinnvoll sind. So kam ich 2018 zum SUPen.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Da ich alles mit dem Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln mache, fand ich, das man ein SUP-Board schneller aufbauen kann als mein Schlauchkayak. Der andere Grund hat mehr gesundheitliche Bezüge.

Flachwasser, See, Fluss, alleine, mit Freunden, das ganze Jahr durch

Makaio Board und Paddel (Carbonhybrid-Paddel absolut super Preis/Leistung)
StandOUT Dry Suit Race II(nicht zu schlagen in Preis/Leistung)

Habe ja erst Mai 2018 angefangen
Rhein, Seen in der Nähe von Köln

Bisher Mosel und Mecklenburger Seen